Zur Zeit leben auch zwei Katzen bei uns. Filout und Jule - zwei "Heilige Birma". Sie verstehen sich mit den Hunden ganz gut. Tier akzeptiert sich. Mal dürfen die Hunde auch an ihnen schnuppern. Wegrennen vor den Hunden geht auch - besonders, wenn die Hunde dann überlegen, ob sich Hinterherrennen lohnt.

Ansonsten dürfen ihnen die Hunde nicht zu nahe kommen. Hund bleibt Hund und wird nie eine Katze verstehen.